Crete Contact - Spitzenweine & Olivenöle aus Kreta

Griechisch inspirierte Sommerküche: Garnelen-Pfanne mit cremiger Feta-Ouzo-Sauce vom Grill

Verfasst am 11. Juli 2016Abgelegt unter Impressionen, Neuigkeiten

Garnelen-Pfanne mit cremiger Feta-Ouzo-Sauce vom Grill

Garnelen-Pfanne mit cremiger Feta-Ouzo-Sauce vom Grill

In unregelmäßigen Abständen berichtet Bloggerin BackIna von Ihren Erfahrungen mit unseren Produkten. Heute zeigt sie ein griechisch inspiriertes Gericht, das sich auf dem Grill oder in der Pfanne zubereiten lässt.

Verfeinert mit einem guten Schuss Ouzo

Verfeinert mit einem guten Schuss Ouzo

Man darf mit Fug und Recht behaupten, dass ich es für das heutige Rezept mit der traditionellen griechischen Küche nicht so genau genommen habe – aber das sei mir verziehen… Denn zu mediterraner Küche gehört für mich vor allem eines: Spontaneität und eine Prise Kreativität. Ein Gericht, das spontan aus guten, frischen Zutaten entsteht und das man wunderbar in guter Gesellschaft zu einer guten Flasche Wein genießen kann, ohne damit allzu viel Aufwand zu haben. Genau so ein Gericht ist die Garnelen-Pfanne mit cremiger Feta-Ouzo-Sauce.

Perfekt abgestimmt mit dem lieblich fruchtigen MINOAS Olivenöl

Perfekt abgestimmt mit dem mild, fruchtigen MINOAS Olivenöl

Das schönste daran: Man kann dieses Gericht unter freiem Himmel auf dem Grill zubereiten und einfach einen lauen Sommerabend genießen, während das Essen vor sich hinköchelt. Durch längere Garzeit wird dieses Gericht nämlich nur noch besser. Das geht allerdings nur, wenn man eine grillfeste Pfanne (zum Beispiel eine gusseiserne Pfanne) hat. Alternativ kann man dieses Gericht auch auf dem normalen Herd zubereiten und sich etwas mediterranes Flair nach Hause holen.

Angerichtet mit gefüllte Champions

Angerichtet mit gefüllte Champions

Hier kommt also meine freie Interpretation der griechischen Küche:

  • Garnelen-Pfanne mit cremiger Feta-Ouzo-Sauce (für 2 Personen)
  • 250 g Garnelen oder Gambas
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 + 2 EL MINOAS Olivenöl
  • 400 g Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 3 EL Ouzo
  • 150 g Feta
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Griechische Kräutermischung oder frische Kräuter

Zubereitung:

1. Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. Die Tomaten in feine Stücke schneiden und den Saft dabei auffangen. Die Paprika in Würfel schneiden.

2. Das Olivenöl in einer Pfanne auf dem Grill oder Ofen erhitzen und darin die Garnelen ca 2 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm stellen.

3. Erneut Olivenöl in die Pfanne geben und heiß werden lassen. Darin Zwiebeln sowie den Knoblauch glasig braten. Die Paprika ebenfalls mit anbraten. Zum Schluss etwas Rosmarin dazugeben, sodass sich dessen Aroma besser entfalten kann.

4. Die Mischung mit den Tomaten sowie dem Ouzo ablöschen und die griechische Kräutermischung zugeben. Alles ca. 10 Minuten einkochen lassen. Dann die Garnelen wieder zugeben.

5. Den Feta in die Sauce geben und schmelzen lassen. So lange köcheln, bis die Garnelen gerade durch sind. Mit Salz. Pfeffer, einem Spritzer Zitronensaft sowie Kräutern abschmecken und mit Reis oder Fladenbrot servieren.

Über uns

Crete-Contact – das sind Constantinia Loula, Griechin aus Makedonien und Ewald Pfeuffer, Franke aus Obertheres. Seit 1998 bieten wir unseren Kunden phantastisches, naturbelassenes Olivenöl  und hervorragende Weine aus der ursprungsgeschützten Region Apokoronas/Kreta an.

Was uns von anderen Anbietern unterscheidet, ist, dass wir persönlich im Winter/Frühjahr vor Ort sind, um die Olivenöle zu probieren und eine versiegelte Probe in ein staatlich anerkanntes Labor schicken.

Wir machen es nicht wie andere Firmen, die Ihre Bestellung per Telefon, Fax oder Mail abgeben.

Wir trauen in diesem Falle nur uns.

Wenn die Werte gut sind, füllen wir selbst in der Ölmühle von Tsivaras mit ab. Und sind dabei, bis die Waren auf dem LKW verladen werden.

Wir empfehlen auch folgende Berichte aus der“ Zeit“ und der „FAZ“:

http://www.zeit.de/2015/02/oelpreis-olivenoel-discounter-deutschland

http://www.faz.net/-gvz-8dods

 

Erfahren Sie mehr über uns